News

 11.09.2017

Mitarbeiter Spritzerei / Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik / Spritzguss (m/w)

Ihre Aufgaben:
Sie stellen Kunststoffteile auf unseren Arburg und Krauss Maffei Spritzgussmaschinen her. Die Bauteile werden als Prototypen-, Vorserien- oder als Serienteile eingesetzt. Unser vielfältiges Materialspektrum umfasst sämtliche Thermoplast-Kunststoffe.

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf und sind bereit Verantwortung bei der Arbeit mit Maschinen zu übernehmen. Außerdem bringen Sie ein gutes Auge für qualitativ hochwertige Kunststoffteile mit. Als idealer Bewerber weisen Sie bereits Erfahrungen in der Produktion von Kunststoffteilen vor oder Sie waren/sind sogar als Einrichter/Verfahrensmechaniker tätig.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit viel Freiraum und Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsfähigen Unternehmen.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an
o.kraft@geschwentner-form.de



Industriekaufmann (m/w)

Sie haben eine Ausbildung als Industriekaufmann (m/w) oder Technischer Zeichner (m/w), Werkzeugmechaniker (m/w) oder einem ähnlichen Technischen Beruf erfolgreich abgeschlossen und haben schon Kaufmännische Erfahrungen gesammelt.
Die enge Zusammenarbeit mit der Produktion, der Kunden- und Lieferanten sowie das Organisieren von Arbeitsabläufen macht Ihnen sehr viel Spaß.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Angeboten
  • Auftragsabwicklung
  • Kundenbetreuung
  • Vertriebsunterstützung
  • Projektbegleitung

Fachliche Anforderungen:

  • Technisches Verständnis
  • Erste Berufserfahrung ist wünschenswert
  • MS-Office Kenntnisse
  • ERP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert

Persönliche Fähigkeiten:

  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Sie sind zielstrebig und ein Teamplayer

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit viel Freiraum und Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsfähigen Unternehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an
r.bozic@geschwentner-form.de



Auszubildende/r Werkzeugmechanik 2018

Für das Ausbildungsjahr September 2018 suchen wir eine/n Auszubildende/n Werkzeugmechaniker/in, Fachrichtung Formenbau.

Dein Profil:

  • abgeschlossener Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss
  • Spaß und Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Ausbildungsinhalte:

  • Sicherer Umgang mit Mess- und Prüfmitteln
  • Zeichnungslesen
  • Herstellen einzelner Bauteile und -gruppen
  • Intensives Arbeiten an Werkzeugmaschinen wie Fräs-, Bohr-, Dreh-, Schleifmaschinen
  • Anfertigen von Kunststoffspritzgusswerkzeugen
  • Prototypen-, Kleinserien-, und Serienwerkzeugen
  • Arbeitssicherheit

Ausbildungsdauer:

• 3,5 Jahre

Sende Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lichtbild, Lebenslauf, letztes Schulzeugniss) via E-Mail an info@geschwentner-form.de oder schriftlich an:

Geschwentner moulds & parts GmbH & Co. KG
Unterm Kreuz 1
78586 Deilingen
z.Hd. Oliver Kraft oder Roman Bozic



31.05.2017

CAM-Programmierer/in - CNC-Fräser/in

Sie sind vertraut mit der Einrichtung, Optimierung und der eigenverantwortlichen Herstellung von komplexen Werkzeugbauteilen an Hermle Bearbeitungszentren. Sie verfügen über CAM Programmiererfahrung von 3-Achs bis 5-Achs Simultanbearbeitung.

Sie erwartet ein leistungsfähiges Team, welches sich permanent mit wachsenden Kundenanforderungen weiter entwickelt und mit viel Freiraum arbeitet. Moderne Technik, ansprechender Arbeitsplatz und eine offene Kommunikation zeichnen uns aus.

Wir freuen uns auf ein Ihre Bewerbungsunterlagen und ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an
o.kraft@geschwentner-form.de



  16.05.2017

Für 2017 suchen wir eine/n Auszubildende/n Werkzeugmechaniker/in, Fachrichtung Formenbau

News_Berufetag_Bericht.jpg


 

04.05.2017

Mitarbeiter Spritzerei / Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik / Spritzguss (m/w)

Ihre Aufgaben:

Sie stellen Kunststoffteile auf unseren Arburg und Krauss Maffei Spritzgussmaschinen her. Die Bauteile werden als Prototypen-, Vorserien- oder als Serienteile eingesetzt. Unser vielfältiges Materialspektrum umfasst sämtliche Thermoplast-Kunststoffe.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf und sind bereit Verantwortung bei der Arbeit mit Maschinen zu übernehmen. Außerdem bringen Sie ein gutes Auge für qualitativ hochwertige Kunststoffteile mit. Als idealer Bewerber weisen Sie bereits Erfahrungen in der Produktion von Kunststoffteilen vor oder Sie waren/sind sogar als Einrichter/Verfahrensmechaniker tätig.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, mit viel Freiraum und Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsfähigen Unternehmen.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an
o.kraft@geschwentner-form.de


 

 30.03.2017

Berufetag 2017

Wir sind dabei, am Freitag den 05.05.2017 von 14.30 – 17.30 Uhr zusammen mit weiteren regionalen Ausstellern aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und sozialen Berufen und geben allen interessierten Schülern Antworten auf ihre Fragen und stellen die aktuellen Ausbildungsberufe vor.

News_Berufetag_2017.jpg



Februar 2017

CNC-Fräser/in – Einrichter 2017

Ihr Aufgabengebiet liegt im Rüsten und Optimieren unserer modernen 3/5 Achsen Hermle Bearbeitungszentren. Die Programme werden aus unserer CAD-CAM Abteilung generiert. Sie sind sorgfältig, qualitätsbewusst und suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch mit Ihnen.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an o.kraft@geschwentner-form.de


 

Februar 2017

Wir waren auf der Industriemesse in Freiburg

Messe_2017_ie.jpg

Messe_2017_01.jpg


 

September 2016

Wir erweitern unsere Kapazitäten

Erweiterung_Halle.jpg


September 2016

Unser Team bekommt Verstärkung

Wir haben unseren Werkzeugbauleiter, Herr Gaiselmann feierlich am 27.01.2017 in den Ruhestand verabschiedet.

Nachfolger ist Herr Stefan Roming (Bild mitte), der seit 01.05.2016 in unserem Unternehmen tätig ist, mit den Auszubildenden Jan Rebholz (Bild links) und Valentin Häring (Bild rechts).


Team_neu.jpg

 


Juli 2016 

Alljährliches Sommerfest bei der Hütte am Turm

IMG_3300.JPG

IMG_3280.JPG

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


09.04.2016 

Erste Hilfe Kurs

Geschwentner sorgt für Sicherheit. Mitarbeiter und Geschäftsleitung bei der Ersthelferausbildung 2016.

Rote-Kreuz.jpg


 

08.04.2016 

Berufetag 2016

Geschwentner stellt sich am Berufetag interessierten Schülern vor.

Berufetag_2.jpg

 



21.03.2016

Arbeitssicherheit

Mitarbeiter, Führungskräfte und die Geschäftsleitung verpflichten sich gemeinsam die Arbeitssicherheit im Unternehmen zu verbessern.
GL.jpg



 19.03.2016

Berufetag 2016

Wir sind dabei, am Freitag den 08.04.2016 von 14.30 – 17.30 Uhr zusammen mit weiteren regionalen Ausstellern aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und sozialen Berufen und geben allen interessierten Schülern Antworten auf ihre Fragen und stellen die aktuellen Ausbildungsberufe vor. 

Berufetag.jpgAnzeige.jpg


 

 18.03.2016

Auszubildende/r Werkzeugmechanik 2017

 Für das Ausbildungsjahr September 2017 suchen wir eine/n Auszubildende/n Werkzeugmechaniker/in, Fachrichtung Formenbau.

 Dein Profil:

  • abgeschlossener Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss
  • Spaß und Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Ausbildungsinhalte:

  • Sicherer Umgang mit Mess- und Prüfmitteln
  • Zeichnungslesen
  • Herstellen einzelner Bauteile und -gruppen
  • Intensives Arbeiten an Werkzeugmaschinen wie Fräs-, Bohr-, Dreh-, Schleifmaschinen
  • Anfertigen von Kunststoffspritzgusswerkzeugen
  • Prototypen-, Kleinserien-, und Serienwerkzeugen
  • Arbeitssicherheit

Ausbildungsdauer:

• 3,5 Jahre

Sende Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lichtbild, Lebenslauf, letztes Schulzeugniss) via E-Mail an info@geschwentner-form.de oder schriftlich an:

Geschwentner moulds & parts GmbH & Co. KG
Unterm Kreuz 1
78586 Deilingen
z.Hd. Oliver Kraft oder Roman Bozic



23.02.2016

Impressionen vom 8. Innovationsforum für Smarte Technologien & Systeme.

Forum.jpg


 

19.02.2016

Geschwentner moulds & parts visualisiert und plant Prozesse mit Infoboard.

Infoboard.jpg


 

11.02.2016

Wir sind am 17. Februar 2016 auf dem 8. Innovationsforum für Smarte Technologien & Systeme vertreten. Veranstaltet wird das Forum von TechnologyMountains und die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Das TechnologyMountains iNNOVATIONfORUM ist eine Plattform zur Präsentation innovativer Ideen, Konzepte, Technologien, Prototypen, Produkte und Produktionstechniken. Das Forum richtet sich an Experten und Interessierte aus Industrie und Wissenschaft: Geschäftsführer, Manager, (Entwicklungs-) Ingenieure, Wissenschaftler, Investoren.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Innovation_Forum.jpg


 

 

 

Aushilfe (m/w) im Bereich Fertigung und Produktion auf 450-€-Basis

Wir suchen für die Abteilung Kunststoffteilefertigung Aushilfen (m/w) im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses. Eine Einarbeitung zu Beginn der Beschäftigung ist gewährleistet.

Aufgabenbereich:

  • Unterstützung bei vorbereitenden Arbeiten zur Produktion
  • Manuelles entformen von Kunststoffteilen aus den Entsprechenden Werkzeugen
  • Nacharbeit von Kunststoffspritzgussteilen (entgraten, absenken,...)

Anforderungen:

Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit bei der Arbeit, technisches Verständnis von Vorteil, gute Feinmotorik und Engagement werden erwartet.

Wir bieten:

Ein seriöses und gutes Arbeitsklima.

Arbeitszeiten:

Die Arbeitszeiten können abgestimmt werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Herrn Roman Bozic r.bozic@geschwentner-form.de
Für Rückfragen ebenfalls erreichbar unter 07426-5197-36.

 


 

Förderer.jpg


Wir waren für Sie auf der Messe in Stuttgart vom 05. – 08. Mai 2015, Halle/Stand 6C14.

Mess_2015.jpg

moulding-expo_02.jpg

moulding-expo_01.jpg

moulding-expo_03.jpg


Firma Geschwentner 2015 erfolgreich rezertifiziert.

Zertifikat_2015.jpg


Geschwentner war auf der Fakuma

Wir bedanken uns für das Interesse und unseren Partnern.            www.innonet-kunststoff.de          www.fakuma-messe.de/fakuma/ 

image003.jpg

Fakuma_01.jpg

Fakuma_02.jpg


Geschwentner in neuem Design

Seit der Weiterführung des Unternehmens 2014 durch Herrn Oliver Kraft und Herrn Roman Bozic wurde Geschwentner einem Relounge unterzogen und präsentiert sich seinen Kunden und allen Interessierten mit einer neuen Corporate Identity. Wir von Geschwentner freuen uns über Ihr Feedback.

Gerne an info@geschwentner-form.de